Mittwoch, 9. Oktober 2019

Endgültiges AUS für die Wintergalerie

 Nachdem unser Ansinnen, ein leerstehendes Ladenlokal in Lingen für zwei Monate anzumieten
und unsere selbstgefertigten Kunst-Stücke dort zu verkaufen, schon im letzten Jahr am
Unwillen der Ladenbesitzer gescheitert ist, hatten wir für dieses Jahr noch Hoffnung.

Unsere Idee hatte 4 Jahre gut funktioniert.
Alle waren glücklich: Wir als Gruppe von Künstlern , Handwerkern und Kleinst-
manufakturen, daß wir eine winterwarme Präsentations-und Verkaufsfläche hatten.
Die Kundschaft freute sich über einen neuen interessanten Laden mit wunderbaren
Dingen und die Vermieter waren froh, ihr meist schon länger leerstehendes Lokal
in neuem Glanz zu sehen.

Aber schon im letzten Jahr stießen wir mit unserem Ansinnen auf Granit.
Kein Interesse bei den Ladenbesitzern.
In diesem Jahr trotz aller Bemühungen unsererseits das gleiche Spiel.
Die Ladenbesitzer lassen ihre Lokalitäten anscheinend lieber leer stehen.

So haben wir schweren Herzens Abschied genommen von der Idee.
Da die Zusammenarbeit in der Gruppe aber so gut funktioniert möchten wir die eine
oder andere Veranstaltung zusammen organisieren.

Im Frühjahr, genauer jeden ersten Sonntag im Juni, veranstalten wir schon seit einigen
Jahren den "Gartenzauber".

So einen kleinen Künstlermarkt möchten wir nun auch im November anbieten und
planen also zum ersten Mal einen kleinen, zauberhaften, lichterglänzenden und hoffentlich
regenfreien

                                         Gartenzauber im Lichterglanz

 Alle Details dazu finden Sie auf dem Flyer unten!





Montag, 3. Juni 2019

Heißer Gartenzauber

Bei traumhaftem Wetter (zugegebenermaßen reichlich heiß), war der Gartenzauber in Heidi Hartmanns Garten auch in diesem Jahr ein Erfolg.
Hier ein paar Eindrücke:

 Der Kaffewagen von Tanja am Eingang. Hier gibt es Kaffe, Waffelkörbchen mit Erdbeeren oder heißen Kirschen und noch mehr..


 Der Eingang zum Garten mit Blick auf den Stand von Katharina Kollenberg (Marmelatiers), noch ist es ruhig, es wird aufgebaut und geräumt...



 Auf der Terrasse die schönen alten aufgearbeiteten Möbel von Helle Limbers, der zum ersten Mal
beim Gartenzauber mit dabei ist.


 Die Schattenplätze bestückt mit Mosaikarbeiten von Kerstin Schlimme, im Laufe des Tages sehr begehrt beim Publikum sowie Ausstellern..


                                       
                                         Sabine Eybee Korn baut auf.

 Marion Brüning an ihrem Stand, noch komfortabel im Schatten gelegen..

 Die zauberhaften Radierungen von Monique Berger.


                                         Ein Blick in Heidi Hartmanns Galerie.

                                       
                                         Pause.

                                         Helga Heinsohn zwischen ihren Papierarbeiten.


Gabi Mazaracis mit ihren Filztieren.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an all unsere treuen Kunden, die jedes Jahr den Weg zu uns finden und zum Gelingen dieses kleinen feinen Gartenkunstmarktes beitragen! ♥

Mittwoch, 1. Mai 2019

Gartenzauber in Lingen

Der 5.  Gartenzauber in Hartmanns Garten startet am Sonntag, dem 2. Juni in Lingen in der
Kuckuckstrasse 11.

Von 11.00 -18.00 Uhr zeigen 9 Künstler und Handwerker ihre Werke.

Im wunderbaren Garten von Heidi und Frank Hartmann können Sie in aller Ruhe stöbern , genießen
und natürlich auch die Kunstwerke erwerben.


Die teilnehmenden Künstler sind:

Heidi Hartmann, Keramik
Monique Berger, Radierungen
Sabine Korn, Alltagsverschönerer
Helga Heinsohn, Papierarbeiten
Marion Brüning, Goldschmiedearbeiten,
Kerstin Schlimme, Mosaik
Helle Linbers, Antiquitäten
Die Marmelatiers mit süßen Köstlichkeiten
Gabriele Mazaracis, Filztiere

Außerdem dabei: Kaffee & Gutes – Tanja Krüger kommt mit ihrem Kaffeewagen

Mittwoch, 23. Januar 2019

Gartenzauber

Auch in diesem Jahr ist am ersten Sonntag im Juni wieder ein "Gartenzauber" in Lingen geplant.

Im Garten der Keramikerin Heidi Hartmann wird es einiges zu sehen und zu erwerben geben.

Die Teilnehmer werden in loser Folge demnächst an dieser Stelle vorgestellt.


Montag, 3. Dezember 2018

Zwei Tage Markt

liegen nun hinter uns.
Am ersten Adventswochenende haben wir in der Tanzgalerie im alten Güterbahnhof in Lingen
all unsere Schätze ausgestellt.
Die Räumlichkeiten gaben eine wunderbare Atmosphäre für unsere Veranstaltung.

Dank an all unsere KundInnen und BesucherInnen und an das Team der Tanzgalerie, das uns mit
Kaffee und frischgebackenen Waffeln erfreut hat!








Unser nächster Markttermin ist am Sonntag, dem 2.Juni 2019 im Garten von Heidi Hartmann
in der Kuckuckstr. in Lingen!

Wir wünschen eine schöne Vorweihnachtszeit,

das Team der Wintergalerie

Samstag, 6. Oktober 2018

Wintergalerie-DER MARKT




   


Statt Ladenlokal ein Markt!
Aus Mangel an einem Ladenlokal findet in diesem Jahr in Lingen mit den Künstlern und Kunsthandwerkern der Wintergalerie ein Markt in den Räumlichkeiten der Tanzgalerie am
       Bahnhof, Bernd-Rosemeyer-Str. 10  statt.

Samstag, den 1.12.2018 von 12°°-18°° Uhr
Sonntag, den  2.12.2018 von 10°°-18°° Uhr
 

Wir freuen uns sehr , Altbewährtes und Neues anbieten zu können.



Neu dabei ist z.B.

Sabine Eyebee Korn aus Münster:   


"Alltagsverschönerer und kleine Nützlichkeiten"             
nennt sie ihre Machenschaften.
Menschen, Tiere, und andere fabelhafte Wesen zieren
Textilien, Holz und Papier.
Eyebees Illustrationen sind eine Einladung zum
Schmunzeln und Träumen.

www.dasAugedenktmit.de


                                                      ********************



Schon im letzten Jahr in unserem Ladenlokal in der Grossen Straße mit dabei :

Monique Berger aus Twist 

mit ihren zauberhaften Radierungen und Monoprints.

Die Themen der gebürtigen Niederländerin sind Mensch
und Tier, die sie figurativ und humorvoll abbildet.


www.moberger.nl
*********************



Chefin, Organisatorin und Initiatorin der Wintergalerie ist von Anfang an

Heidi Hartmann aus Lingen

Die Keramikerin  fertigt dekorative Gefäße und Figuren, die sie mit verschiedenen Techniken
strukturiert und mit farbenfrohen Glasuren brennt.




www.traum-in-ton.de             
*************************** 



Alfons Kordsmeier

 aus Lingen 


zeigt auf dem Markt seine Metallskulpturen, die er aus "Schrott"
zusammenschweißt.

Seine gegenständlichen oder auch abstrakten Skulpturen
entstehen meist nicht nach einem gezielten Plan, sondern
eher zufällig.

 alfons.kordsmeier@ewetel.net
                                                         *************************



 Die Liebe zur Handwerkskunst und die Begeisterung, neue Formen und Bilder zu finden, waren 
Auslöser für die Gründung einer Firma für Taschen und Rucksäcke, die Zakfabriek".

 Frizzi Lange und Margriet Krijtenburg

 fertigen Produkte, die stark von grafischen Elementen geprägt sind.
Die Muster, meist nur mit einer Farbe gedruckt, sind inspiriert durch den Formenreichtum unserer Umgebung: Ein gefundener Dichtungsring, Werkzeuge usw. 



  Wichtig war vor allem, Neues zu entwickeln, die Betrachter  zu überraschen und Nutzer zu erfreuen.

Geplant sind kleine Kollektionen, in Handarbeit hergestellt, mit viel Liebe für Details und Qualität. 







 
************************************** 









Die Marmelatiers

sind eine kleine, feine, handwerklich arbeitende Konditorei aus Hopsten. 
Die gelernte Konditorin Katharina Kollenberg  verarbeitet und veredelt Produkte aus der 
Region, dem Münsterland und dem angrenzenden Emsland. 

Handwerklich und experimentell, handverlesen und selbstgekocht, immer
durch die eigenen höchsten Ansprüche angespornt, entstehen ihre 
Frucht- und Schokoaufstriche sowie ihre Pralinen und Schokoladen-
Kreationen in ihrer kleinen Manufaktur.

http://marmelatiers.de/html/uns.html

**************************


 Helga Heinsohn

aus Lingen fertigt Sammelmappen, Leporellos, Reisetagebücher
und Fächermappen, die sie ganz traditionell mit Pappe, Papier
Buchbindeleinen und Leim herstellt. 




helga@heinsohn.at
Telefon: 0591/49262






***********************



Filzkram

in Form von gefilzten Tieren und Figuren fertigt
Gabriele Mazaracis aus Freren an.

Von der Textilkünstlerin werden außerdem handgewebte
Decken und Schals aus handgesponnenem und pflanzengefärbtem Wollgarn  sowie Flickenteppiche aus Recycling-Baumwollstoffen angeboten. 




Als "artfremdes" Gewerk ebenfalls im Portfolio: handgewickelte Glasperlen und daraus gefertigter Schmuck.



www.filzkram.de


*******************

Thorsten Sieber   

aus Geeste ist Autodidakt. Seine Arbeiten entstehen intuitiv, spontan. Er hat in der Bildhauerei
seine Berufung gefunden.


 http://www.thorsten-sieber.de/










********************

Kerstin Schlimme 

aus Lingen nimmt mit Ihren Mosaikarbeiten an unserem Wintergalerie-Markt teil
Sie bevorzugt handgemachte mexikanische Fliesen die in Manufakturen in Mexiko hergestellt
werden , die besonders ausdrucksstark sind und eine große Farbvielfalt bieten.
Sie fertigt Säulen und Stelen für den Außen-und Innenbereich, Tische in verschiedenen Größen und Formen aber auch Vasen, Schalen und andere Objekte.

 

Kerstin Schlimme
                                      Tel. 0160 970 40 149
                                      kerstin.schlimme@gmx.de  








                                     ********************************************  

Helle Limbers

aus Lingen wird , wie auch schon in unseren Ladenlokalen der vergangenen Jahre, die 
Räumlichkeiten mit seinen wunderbaren aufgearbeiteten alten Möbeln ausstatten.
Die Möbel mit besonderem Charme können auch auf dem Markt erworben werden!


Helle Limbers,
Telefon 0591/2813




                                                       
                            ***********************************************

   Susanne Krummen

malt leidenschaftlich. Die Bilder der Lingenerin
sind im Cafe der Tanzgalerie zu finden.









                             *********************************************** 



Maren Janka Hopp


Notizbücher

Die Idee, eigene Notizbücher herzustellen, kam der Kunsthistorikerin bei der Suche nach 
dem perfekten Buch für das "Bulletjournaling", einem alternativen Kalendersystem.
Seit etwa zwei Jahren fertigt die gebürtige Lingenerin in ihrer Werkstatt in Köln 
Buchbindearbeiten mit schlichtem Design.
Um  schimmernde Akzente zu setzen, verwendet sie künstlerische Techniken wie 
Siebdruck, Acryl-und Aquarellmalerei.

Shop: https://www.etsy.com/de/shop/PurePlanningbyMJ
Mobil: 0176/70836375
Mail: pureplanning@web.de